An der Tanke ist immer was los

Geschenktipp für Kinder zu Weihnachten: moderne Tankstelle mit Waschplatz

 

(djd). Im Jahr 1972, also vor fast genau 50 Jahren, eröffnete Deutschlands erste Selbstbedienungstankstelle. Bis dahin hatte der gute alte Tankwart die Autos seiner Kunden mit Sprit versorgt. Einige Jahre später folgte die nächste Neuerung: In einzelnen Tankstellen gab es plötzlich Süßigkeiten und Getränke zu kaufen. Heute kann man sich nichts anderes mehr vorstellen. Vor allem sonntags, wenn andere Läden geschlossen sind, ist an Tankstellen mächtig was los. Dann steht nicht mehr der Kraftstoff fürs Auto im Mittelpunkt, sondern die Nahversorgung mit frischen Brötchen, Pizza, Getränken und Co. Kindern sind Tankstellen sehr vertraut, egal ob Papa oder Mama hier bei einem kurzen Stopp an der SB-Zapfsäule den Tank auffüllen müssen oder sich schnell mit Snacks und Zeitschriften eindecken wollen. So kann man mit einer Spielzeug-Tankstelle wie der neuen bworld-Tankstelle mit Waschplatz Kindern zu Weihnachten eine große Freude machen.

 

bwordl-Tankstelle mit Waschplatz von Bruder

Die Tankstelle mit Waschplatz und rotem Roadster ist eine Geschenkidee für Kinder ab vier Jahren.
Foto: djd/Bruder Spielwaren

 

Wasser marsch!

*
Von Bruder gibt es nun die neue bworld-Tankstelle mit Waschplatz. An der Zapfsäule sind alle gängigen Spritsorten erhältlich, zudem steht eine Ladesäule für E-Mobile zur Verfügung. Der Tankwart arbeitet in einem Verkaufsraum mit Preistafel, Monitor und modernem Kassensystem. Für die Reinigung von verschmutzten Fahrzeugen sorgt der voll funktionsfähige Waschplatz. Wasser lässt sich in den integrierten Tank füllen. Mit Hilfe der eingebauten Handluftpumpe wird Druck aufgebaut und mit dem angebrachten On/Off-Schalter kann das Wasser zum Reinigen freigesetzt werden. Dieses umfangreiche Themenset im Maßstab 1:16 motiviert Kinder zum realitätsnahen Rollenspiel und ist ab September für 57,95 Euro (UVP) erhältlich. Mehr Informationen gibt es unter www.bruder.de**. Empfohlen ist das Spielzeug aus hochwertigen Kunststoffen für Kinder ab vier Jahren.

 

bworld-Tankstelle mit Waschplatz

SB-Tankstelle mit voll funktionsfähigem Waschplatz. An der Zapfsäule sind alle gängigen Spritsorten erhältlich, zudem steht eine Ladesäule für E-Mobile zur Verfügung. Der rote Roadster legt gerade einen Boxenstopp ein.
Foto: djd/Bruder Spielwaren

 

Flotter roter Roadster inklusive

*

Im umfangreichen Set enthalten ist zudem ein sportlicher roter Roadster samt Fahrerin, sie fährt mit ihrem flotten Sportwagen als Kundin bei der Tankstelle vor. Das Dach ist abnehmbar, so kann das Fahrzeug zu einem Cabrio umgebaut werden. Für noch mehr Spielspaß lässt sich die bworld Tankstelle besonders gut durch die bworld Pkw-Werkstatt*, die bworld Motorradwerkstatt* sowie den MAN TGS Tankwagen* der Firma Bruder ergänzen.

 

bworld-Tankstelle mit Waschplatz

Der Tankwart arbeitet in einem Verkaufsraum mit Preistafel, Monitor und modernem Kassensystem. Draußen stehen eine E-Zapfsäule und eine Waschanlage zur Verfügung.
Foto: djd/Bruder Spielwaren

 

*
Vor allem sonntags ist an Tankstellen mächtig was los. Dann steht nicht mehr nur der Kraftstoff im Mittelpunkt, sondern die Nahversorgung mit Brötchen, Pizza, Getränken und Co. Der Vorgang ist Kindern sehr vertraut, egal ob Papa oder Mama hier den Tank auffüllen müssen oder sich mit Snacks eindecken wollen. Von Bruder gibt es nun neu die bworld-Tankstelle mit voll funktionsfähigem Waschplatz. An der Zapfsäule sind alle gängigen Spritsorten erhältlich, zudem steht eine E-Ladesäule zur Verfügung. Der Tankwart arbeitet in einem Verkaufsraum mit Preistafel, Monitor und modernem Kassensystem. Das Set beinhaltet zudem einen roten Roadster samt Fahrerin und ist ab September für 57,95 Euro (UVP) erhältlich. Mehr Infos findet man unter www.bruder.de**. Empfohlen für Kinder ab vier Jahren.

 

bworld-Tankstelle mit Waschplatz von Bruder

Auch im Zeitalter der SB-Zapfsäule ist der Tankwart seinen Kunden gerne mal behilflich.
Foto: djd/Bruder Spielwaren