Ein Klassiker als Überraschung

Geschenk für Kinder: Das Sammelspiel macht Spaß und verbindet

 

(djd). Die Anlässe für eine kleine Überraschung sind vielfältig. Da haben Oma und Opa eine Einladung zum Geburtstag des Enkelkindes erhalten. Oder der eigene Sprössling ist zur Geburtstagsparty seines besten Freundes oder seiner besten Freundin eingeladen. Jetzt fehlt nur noch das passende Geschenk. Ein Gesellschaftsspiel ist immer eine gute Idee. Gerade die Klassiker unter ihnen bereiten Spaß, sie sind farbenfroh und ihre Regeln einfach. So wie das Sammelspiel „Obstgarten“ von Haba*. Es feiert 2021 bereits sein 35-jähriges Jubiläum. Seinen Ursprung hatte es 1986 in einem Ideenwettbewerb des oberfränkischen Spielwarenherstellers für Erzieherinnen und Erzieher. Bei der Illustration wurden damals in Spritztechnik alle Gräser, Blätter und Früchte einzeln besprüht und ausgeschnitten. Die Edition ist bis heute beliebt und man findet die gelben Schachteln in fast jedem Kinderzimmer.

 

Kinder spielen Obstgarten

Wer ist schneller? Die Kinder beim Abernten der bunten Früchte oder der freche Rabe Theo?
Foto: djd/HABA

 

Dem frechen Raben Theo gemeinsam zuvorkommen

*
Im Spiel ernten die Kinder gemeinsam leckere Früchte und wollen dabei schneller sein als der freche Rabe Theo. Auf dem farbigen Spielplan sind der gefiederte Gegner und vier Obstbäume abgebildet. Außerdem gibt es Früchte aus Holz, die den Bäumen auf dem Spielplan zugeordnet werden. Nach dem Würfeln dürfen die Kinder ein farblich passendes Obst ernten und in ihre Körbe legen. Das Spiel schult das Erkennen und Zuordnen von Farben. Zeigt der Würfel den frechen Raben Theo, wird eins von neun Puzzleteilen auf den Spielplan gelegt. Schaffen es die Kinder, die Früchte abzuernten, bevor das Rabenpuzzle komplett ist, haben sie im Team gewonnen. Das gemeinsame Spielerlebnis stärkt das Wirgefühl der Kinder. Die Jubiläumsausgabe gibt es im Spielwarenfachhandel oder im Onlineshop unter www.haba.de** für 34,99 Euro.

 

Kind mit Obstgarten

Das Sammelspiel „Obstgarten“ feiert 2021 bereits sein 35-jähriges Jubiläum.
Foto: djd/HABA/Getty Images/Melpomenem

 

Die Familie hat reichlich Zuwachs bekommen

Wer das Original bereits besitzt: Die „Obstgarten“-Familie hat im Laufe der Jahre reichlich Zuwachs bekommen. Es gibt Obstgarten für die Kleinen mit großen Holzfrüchten*, eine Kugelbahn*, ein Holzpuzzle*, ein Fädelspiel*, ein Motorikspiel*, sogar den Raben Theo als Handpuppe* und vieles mehr. So wächst das Obstgartensortiment Jahr für Jahr mit.

 

 

Obstgarten von Haba

Vier Obstbäume und der freche Rabe Theo: So sieht der Spielplan aus.
Foto: djd/HABA

 

*
Die Anlässe für eine kleine Überraschung sind vielfältig. Da haben Oma und Opa eine Einladung zum Geburtstag des Enkelkindes erhalten. Oder der Sprössling ist zur Geburtstagsparty seines besten Freundes oder seiner besten Freundin eingeladen. Jetzt gilt es nur noch, ein passendes Geschenk zu finden. Ein Gesellschaftsspiel ist immer eine gute Idee. Das Sammelspiel „Obstgarten“ von Haba* beispielsweise feiert 2021 bereits sein 35-jähriges Jubiläum. Es macht Spaß, ist farbenfroh, die Regeln sind einfach und der kooperative Spielgedanke wird gefördert. Bei dem Spiel müssen die Kinder gemeinsam leckere Früchte ernten und dabei schneller sein als der freche Rabe Theo. Die Jubiläumsausgabe gibt es im Spielwarenfachhandel oder im Onlineshop unter www.haba.de** für 34,99 Euro.